Bridgekurse

Bridgedas faszinierendste Kartenspiel der Welt
In den meisten Ländern dieser Erde ist Bridge als komplexes Kartenspiel wohl bekannt und wird an Schulen und Universitäten gespielt. In Deutschland stoßen Bridgespieler hingegen vielfach auf Vorurteile: ein Spiel nur für ältere Damen?  Mitnichten!
Es gibt eine Bundesliga, Nationalmannschaften und sogar eine Weltmeisterschaft. Auch bei den internationalen Makabi-Spielen wird Bridge neben Schach als feste Disziplin ausgetragen. Weltweit spielen Männer und Frauen, Jung und Alt, um Logik und Gedächtnis zu trainieren, Spaß am taktischen Spiel zu haben sowie Freude und Geselligkeit zu erleben.
Mehr Informationen über dieses außergewöhnliche Spiel finden Sie auf der Internetseite des Deutschen Bridgeverbandes —> www.bridge-verband.de

Seit 2005 gebe ich Bridgeunterricht an der VHS Bönen.
–>Presseartikel Bridge in Bönen

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Bridgekurs Semester I/2020

Die VHS hat am 16. März seine Pforten wegen des Kontaktverbots im Rahmen der Corona-Pandemie geschlossen, weshalb auch mein Kurs abgebrochen werden musste. Nach neuester Information wird die VHS nicht vor dem 4. Mai wieder öffnen, so dass in diesem Semester kein weiterer Bridgeunterricht stattfinden wird.
Im Herbstsemester wird es am 29.9.20 mit dem Thema Gegenspiel weitergehen.

Bridge für Fortgeschrittene

In diesem (7.) Semester widmen wir uns im Unterricht weiterhin dem Alleinspiel und verfeinern unsere Spieltechnik, damit Sie erfolgreich Ihren Spielkontrakt erfüllen. Dabei geht es um Themen wie z.B. Farbbehandlung, Cross Ruff, Ruffing Finesse und Endspiel. Hierzu gibt es – wie üblich – neben der Theorie immer viele Übungsspiele.
Bei voller Tischzahl wollen wir ab und zu auch kleinere Turniere wagen.

Neue Spieler/innen mit Kenntnissen der Reizung sind herzlich willkommen!

Ort: Bönen, VHS-Geschäftsstelle, Seminarraum
Termin: ab dem 11.2.2019, 10 x dienstags (jeweils 3 UStd)
Zeit: 9.30 – 11.45 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über die VHS Bönen (Tel. 02383/913513).


(vorgefunden im Unterrichtsraum)


Privatunterricht

Für diejenigen, die Bridge in kürzerer Zeit erlernen wollen oder früher einmal Erlerntes wieder auffrischen wollen, biete ich in häuslich angenehmer Atmosphäre auch Privatunterricht an:
1. betreutes Spiel
2. Intensivunterricht für 1 bis 4 Spieler
3. Spezialseminare zum Thema Kontra, Konventionen, Markierungen, Spieltechnik

Sprechen Sie mich an: janine@teuppenhayn.de